Kickboxen

KICKBOXEN

⇒Die Jugendgruppe in Kickboxen wird von dem erfahrenen Trainer Jamshid geleitet.

Da es sich um eine geschlossene Trainingseinheit handelt, ersuchen wir bei Interesse, dienstags oder donnerstags um 19:00 persönlich beim Trainer vorzusprechen.

Auch Mädels sind herzlich willkommen!

Kostenbeitrag: 50,- pro Monat (ohne Bindung) 2x wöchentlich von 19:00 – 20:30 Uhr

Gerne kannst du ein gratis Probetraining einmal mitmachen – einfach bequemes Trainingsgewand mitnehmen und loslegen.

Kickboxen als Wettkampfdisziplin geht auf das Jahr 1974 zurück, es hieß damals „All Style Karate“, „Sport-Karate“ oder „Contact-Karate“. In diesem Jahr einigten sich die Gründer des Weltverbandes WAKO (World Association of Kickboxing Organisations), Mike Anderson, Georg F. Brückner und andere darauf, die traditionellen fernöstlichen Kampfmethoden wie Taekwondo, Karate, Kung Fu usw., zu einem sportlichen Wettkampf mit einheitlichen Regeln zu machen und gegen andere Kampfsysteme anzutreten. 1985 entwickelte sich daraus das Shootboxen.

Obwohl Kickboxen ein moderner, abendländischer Kampfsport ist, weisen Training und Wettkampf viele Ähnlichkeiten mit dem traditionellen Boxen, Savate und Muay Thai auf.

Kickboxen